Zubehör

Zubehör


Es gibt eine Vielzahl von Zubehörteilen, die neben der Ästhetik, sehr praktische und funktionelle Lösungen besitzen. Entsprechendes Zubehör für Fenster und Türen ist ebenso wichtig wie notwendig.

Sicherheitsklasse wk1Diebstahlbeschläge Sicherheitsklasse WK1

Fenster dieser Klasse zeichnen sich durch einen grundlegenden Schutz gegen Einbruch mit Gewalt aus. Bei der Sicherheitsklasse WK1 ist jede Ecke des Fensters geschützt und Sie müssen den Griff mit einem Schlüssel öffnen.

 

Sicherheitsklasse wk2Diebstahlbeschläge Sicherheitsklasse WK2

Fenster dieser Klasse sind einbruchssicher gegen Werkzeuge wie z.B Schraubendreher, Zangen oder Brechstangen. Bei einem Fenster der Sicherheitsklasse WK2 sind folgende Dinge notwendig: jede Ecke des Fensters wird gesichert; der richtige Abstand der Pilzzapfen; Türgriffe mit Schloß und P4-Verglasung, welches aus Verbundglas und zwei bis vier Sicherheitsfolien besteht.

Kippverstellmechanismus

Kipp Verstell Mechanismus

Hier können Sie die Intensität der Belüftung einstellen. Sie können eine von vier Positionen des Kippflügels wählen. Diese Lösung eignet sich besonders in der der Küche, dem Bad oder Schlafzimmer.

 

 

Schnapper für Balkontüren

Schnapper für Balkontüren

Der Schnapper ist ein aus einer “smart” Verriegelung bestehendes System, welches besonders gut für Ihre Terasse oder Ihren Balkon geeignet ist. Es ermöglicht Ihnen die Tür von außen zu schließen und zu verriegeln. Dank dieser Technologie ist der Raum vor Zugluft geschützt. Dies ist natürlich im Herbst und vor allem an windigen Tagen unverzichtbar.

 

 

Sprossen
Sprossen geben dem Fenster ein elegantes und einzigartiges Aussehen.

SprosseScheibenzwischenraum (SZR) Sprosse

Ein Element der Verglasung, welches im Scheibenzwischenrahmen befestigt wird. Die SZR Sprossen können mit Holzdekor oder nach RAL lackiert werden. Es ist möglich die Sprossen von innen und außen unterschiedlich zu lackieren.
Erhältliche Sprossen: 8mm, 18mm, 26mm, 45mm

 

 

SprosseAufgeklebte PVC Sprosse

Kunststoffteil, welches auf die Scheibe aufgeklebt wird und die Teilung des Flügels auf mehrere Felder imitiert. Zwischen der innen und äußeren aufgeklebten Sprosse befindet sich zur Scheibeseitenteilung ein Alurahmen. Sprossen gibt es in PVC-Tischlerei Farben.
Erhältliche Sprossen: 23 mm, 33 mm, 43mm

 

 

Fensterbänke

Fensterbänke außen

Außen-Fensterbänke

Bestehen aus Aluminium oder Stahl mit Polyester-Pulverlack beschichtet.

 

 

 

 

Fensterbänke innenInnen-Fensterbänke

Geben den letzten Schliff zu jedem Fenster. Innere Fensterbänke gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen, um jeden Geschmack unserer Kunden zu treffen. Die Materialien für Fensterbänke unterscheiden sich in der Haltbarkeit und anderen Funktionen.

Ventilation

Ventilation

Der Diffusor
ist ein Gerät, das die Luftzufuhr zu den Räumlichkeiten, sogar bei geschlossenem Fenster, ermöglicht.

 

 

Insektenschutzgitter 

Rahmen-Insektenschutzgitter sind der ideale Schutz für Räume gegen Insekten und Verunreinigungen, die von draußen kommen, während gleichzeitig weiterhin Licht und Luft hereinkommen können. Dank des widerstandsfähigen Rahmens aus extrudierten Aluminiumprofilen und des Gitters aus Kunstfaser sind die Insektenschutzgitter außerordentlich beständig gegen Witterungsbedingungen.

Fester Rahmen-Insektenschutz

Fester Rahmen-Insektenschutz, der auf der Außenseite des Fensterrahmens montiert ist.  Dank der Verwendung von nicht eingreifenden drehbaren Haken kann das Insektenschutzgitter leicht und schnell befestigt und abgenommen werden, wobei die volle Funktionstüchtigkeit der Fenster erhalten bleibt. Der Rahmen des Insektenschutzgitters kann mit Hilfe von inneren, angedrückten bzw. eingeschraubten Aluminiumeckstücken verbunden werden. Zur Auswahl stehen auch äußere Eckstücke aus Kunststoff, die in einer breiten Palette an Farben erhältlich sind. Das System eignet sich für die meisten Fensterprofile. Für die Montage werden Haken in fünf verschiedenen Größen angeboten.

Zu öffnendes Insektenschutzgitter

Das zu öffnende Rahmen-Insektenschutzgitter wird direkt auf den Tür- bzw. Fensterrahmen montiert, mit Hilfe von Bändern mit Selbstschließvorrichtung, deren simple Konstruktion die Spannung der Feder mit Hilfe eines Imbusschlüssels regulieren lässt.   Die sich im unteren Teil des Flügels befindliche Füllungsplatte schützt das Gitter beim Öffnen gegen Beschädigung.

Der Rahmen des Insektenschutzgitters kann mit Hilfe von inneren, angedrückten bzw. eingeschraubten Aluminiumeckstücken mit Druckschrauben verbunden werden. Eine zusätzliche Verstärkung, die durch Einrastverbindung montiert wird, ermöglicht die Ausführung von Rahmen mit größeren Maßen.